Du


https://soundcloud.com/sabine-rahe-661942363/du-1

Ach, wie leichtfertig schrittst Du durch das Bild.
Grübchen waren tief rechts und links
in Deine Wangen geritzt.
Du erschienst mir zunächst bloß
als ein fröhliches, etwas zorniges Kind,
bis Du dann unerwartet so mannhaft gewesen bist.

Spielend, unbekümmert, frech und lächelnd
nahmst Du im Handumdrehen mein Herz mit Dir mit.
Du liesst mich verwirrt, verliebt und blind zurück.
Ein begabter Jüngling, der seinen Charme
als tödliche Waffe probiert.

Du warst betörend, bezaubernd und hast meine Erwachsenheit
mit Deiner Flatterhaftigkeit tänzelnd außer Kraft gesetzt.
Seither ist jeder Winkel meines Verstandes von Dir besetzt.
Du aber bist längst weitergezogen.

Hast einen romantischen Palast aus Träumen bezogen.
Ich bin ja die Närrin, die hoffte, sie konnte Dir dorthin folgen.
Aber das hiesse wohl den Lauf der Dinge betrügen.
Ich wünschte nur, ich könnte dies bittere Schicksal
mit meiner Leidenschaft für Dich besiegen.

Gewitterleuchten

Hier klicken, um den Inhalt von www.youtube-nocookie.com anzuzeigen


Der Gewitterwind fegt raschelnd
gelbe Lindensamen zu Haufen
auf dem Asphalt der Strasse zusammen.
Der Lichtschein der Blitze wirft leuchtend
helle Ränder, die düstere Wolkentürme rahmen.

Im Schornstein fauchen heulend
die Böen. Ich schliesse die Fenster
und denke an die, die das nicht können,
weil sie, wie Du, kein Zuhause haben.
Ich denke an Euch und hoffe,
dass Ihr beschützt seid im Sturm.

Der Regen tröpfelt pochend
und klopfend an die Fenster.
Grollend rollen die Donner heran.
Ich kauere mich in meinen schwingenden Sessel
und möchte Dich und den dunklen Schatten,
den Dein Verschwinden in mir zurückgelassen hat, nicht vergessen
und lieber hoffen, dass Du Hilfe gefunden hast.

Aus meinen Augen quellen bittere Tränen,
weil ich nichts zu tun vermag,
nur sitzen, an Dich denken, hoffen und warten,
auf einen nahen und einsichtigen Tag
an dem ich Dich wieder in die Arme schliessen darf.
Oder mindestens eine Nachricht
mit einem Lebenszeichen von Dir erhalten hab.

Marvyn Behrbalk, #Marvin #Behrbalk, #Marvin_Behrbalk, #Marvyn_Behrbalk, Marv Behrbalk, Marvy Behrbalk, @Marvyn_Behrbalk, @Marv_Behrbalk

Mein lieber Marvy,

ich möchte Heim und Heimstatt Dir verheissen,
komm doch vorbei bei mir
zum … Tanzen.

Hier findest Du auch den Tiegel mit der guten Crème.
Ich denke, für die Schönheit unserer Liebe
dürfen wir einander ohne Scham
wieder in die Arme nehmen.

Je t’aime bien,
Sabine

was-ist-licht@liebt-dich.info

Bist Du auch dabei? Einladung zum Tanz und Ausstellungsabschluß der Ausstellung „Honigstrom II | Hochzeit“ – Hochzeitsteppich bis 03.09.19

Einladung zur Ausstellung „Honigstrom II | Hochzeitsteppich“ – 31 Teile, 248 Fotografien einer Serie, im café manstein4 bis 03.09.19, 20.00 Uhr – Ausstellungsabschluß unter anderem mit Peer Scherenberg.
Stationen einer Beobachtung der Wandlungskraft und Transformation in einer stationären Installation.

tanz m4 Weiterlesen