52 | Um ein Wort

Bat um Worte,
wie andere um
eine Brotkrume
im Bahnabteil –
eine verwundete Bitte,
die Mienen versteinert
und durch die, die nun
zur Unsichtbarkeit
verwandelte Bittende,
bös stierender, brennender
Ignoranz anheim fiel.

So blickte ich
im erleuchteten Waggon
in das Spiegelbild
in den Scheiben
der Fenster gegenüber,
um zu prüfen,
ob ich doch da sei.
Wie das Haar
um den Kopf stand
und ob die grasgrüne,
schimmernde Jacke
mich kleidete.

Dann sah ich
auf den Widerschein
meines Telefonbildschirms
und suchte
nach Morsezeichen
aus geteilten
Botschaften,
hinter den Spiegelungen.
Und so vertiefte
ich mich in das
Bitten anderer
Fremder, bis es
besonders originell
vorgetragen wurde
und ich den Daumen
zur Belohnung hob.

Dann erreichte der Zug
die Station, ich steckte
den Leuchtschirm
in die Tasche,
trat aus dem Wagen
und verliess
die Plattform.

Ab 21.02.2024: Metabolie (μεταβολή) – gesammelte Gedichte und eine Prise Prosa nach 2021 bis Anfang 2023

Originalfoto des Covers: © Peer Scherenberg

Good things will come:
Gesammelte Gedichte mit einer Prise Prosa nach 2021 bis Anfang 2023:
Aus Alltagsbeobachtungen des lyrischen Ichs entstehen widerständige, trotzige und wütende Poeme und Prosa über die Kämpfe und Reibungen in einer teilnahmslosen Welt.

01 | Verdruß
Es bereitet grämlichen Verdruß,
dass man immer warten muß.
Geduld ist nicht die größte Stärke.
Man weiss nicht, wann es kommen wird
– ob überhaupt.
Nur, dass es sich nicht zwingen läßt,
das weiß man ganz genau.
Man wedelt die Zeit, wie lästige Fliegen, fort
und wäre gern an einem wirtlicheren Ort
im lichten Sonnenschein,
pflückte Fliederstrauß und Rosenkranz,
erblickte Deiner Iris Glanz
– doch so soll es nicht sein.
Stattdessen starrt man vergessen vor sich hin
und ist und bleibt allein.

aus

Metabolie – Alltagslyrik II
ISBN 978-3-75832-930-2, 26,99 €
Hardcover, fadengebunden – 168 Seiten
Inhaltsverzeichnis
Lyrik & Prosa

„Prolog“ – die Gedichte 2021 als eBook (epub) in der Edition Dorettes erschienen.

Hallo liebe Leser*innen,
ich freue mich, Euch meine Neuerscheinung „Prolog“ in der Edition Dorettes zum Download als eBook (*.epub) im eShop anzubieten. Es enthält alle Gedichte von Januar bis November 2021 – 131 Stück an der Zahl.
Bis Ende Januar noch für 3 €, danach 4,50 €.
Hier geht es zum Buch