Perle – schöne Bücher | Konstruktion des Seitenlayouts/Satzspiegels mit dem Villardschen Kanon

Laßt Euch erklären, wie man einen harmonischen Satzspiegel gestaltet:

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Mehr zum Villardschen Kanon:
https://www.typolexikon.de/villardscher-teilungskanon/

Also jetzt mal Butter bei die Fische – was kostet es eigentlich ein Buch druckfertig in Auftrag zu geben?

Da gibt es einiges zu beachten – zum Beispiel:

  • Ist man im Besitz der Lizenzen für die Verwendung der Schriftarten/Familien für den Druck,
  • welche Editorenprogramme zur Anfertigung des Buchstocks braucht man? Ich habe im Jahr dafür Kosten für ca. 870,- € für ein Bundle mit mehreren Programmen,
  • hat man die Lizenz zur Verwendung von Fotografien oder Grafiken, die beispielsweise für das Buchcover zum Einsatz kommen,
  • wieviele Stunden werden für die Lektorierung
  • die Anfertigung des Buchstocks/Seitengestaltung/Inhaltsverzeichnis
  • des Buchcovers
  • die Beauftragung der Buchanfertigung
  • die Prüfung des Auftrags eingesetzt?
  • Ist das Impressum korrekt/geprüft?


Die eigentliche Buchanfertigung kostet dann auch einiges, je nach Ausstattung – Paperback, Hardcover, Wahl des Papiers etc. pp.

für die Anfertigung eines ePubs ist noch einmal gesondert zu gestalten…

Wenn Ihr mehr wissen wollt, fragt gerne.

Upcoming: Dienstag, 26.03.2024, 19.00 Uhr, Autor*innenlesung der Poet*innenoffensive | Edition Dorettes in der Schwartzschen Villa


Die Poet*innenoffensive veranstaltet zyklisch stattfindende Treffen für zeitgenössische Poet*innen und Poesieinteressierte (ca. 3-4 Mal im Jahr). Im Verlauf der vergangenen vier Jahre hat sich ein Kreis von Dichter*innen gebildet, der in verschiedener Weise vorgegebene Themen bearbeitet und vorstellt. 2022 und 2023 wurde zu den Anthologien „Zwergenland“ und „Maloche“ eingeladen, für 2024 ist „Fatalismen“ geplant.

Am 26.03.2024 um 19.00 Uhr lesen einige Autor*innen der Anthologien gemeinsam Poeme aus diesen und anderen eigenen Werken in der Schwartzschen Villa in Berlin Steglitz.

Mit dabei unter anderem – Dan K. Sigurd, Andreas Nettesheim, Wolfgang Weber, Reinhild Paarmann, Dr. Christian Pätzold und Sabine Rahe.

Eintritt: 10,- €
Wann? Dienstag, 26.03.24, 19.00 Uhr
Wo? Kulturhaus Schwartzsche Villa

Liste verfügbarer Bücher in der Edition Dorettes
NEU AB 21.02.2024: Metabolie – Alltagslyrik II, ISBN 9783758329302, 02|24
NEU: Maloche – Die Anthologie 2023, ISBN 9783758304392, 11|23
Zwergenland – Lyrikanthologie, ISBN 9783756856077, 10|22
Fragmente – Prosa, ISBN 9783755733515, 02|22
Prolog – Lyrik, ISBN 9783755756330, 12|21
Nachwendezeit – Gedichte 2019 -2020, eBook im Online-Shop der Dorettes

Bücher sind ein Geschäft!?

Mein Gedichtband “Prolog” wird nun schon antiquarisch gehandelt – seltsam – für 20,49 plus 3 Euro Versandkosten. Mit Widmung.
Wahrscheinlich bin ich eitel, aber ich stolpere drüber, denn meine Marge für alle drei Buchtitel aus der Edition Dorettes seit 01/2022 – waren insgesamt 23,49 € – natürlich habe ich ein Vielfaches investiert – zum Beispiel für die Software mit der ich die Druckblöcke und Grafiken erarbeitet habe. Auch der Auftrag an BoD hat Geld gekostet, sowie der Druck der Bücher und ihre Fertigung.

Mhm – ich glaube, ich bin ein Idiot und eine grottenschlechte Geschäftsfrau. Andererseits nehme ich es mal als Kompliment. Es scheint ja zumindest für andere einen Wert zu haben, was ich da gemacht habe.
Vielleicht sollte ich es selbst kaufen, um zu sehen, wer es verkauft, eh, hoppla ich sehe gerade – gespendet hat – an den https://buechertisch.org/.
Absurd das Ganze…
https://www.booklooker.de/Bücher/Sabine-Simmin-Rahe+Prolog-Alltagslyrik/id/A02AuTz801ZZr

Ein taufrisches Exemplar kostet übrigens 25,99 € inkl. Versandkosten, darin enthalten ist ein geringer Betrag für die Urheberin (Autorin, Grafikerin, Herausgeberin) des Buches und sie schreibt der edlen Käufer*in auch gerne eine persönliche Widmung reinhttps://www.bod.de/buchshop/prolog-sabine-simmin-rahe-9783755756330

Gestern auf den Weg gebracht: Maloche – Die Anthologie 2023

Ich freue mich – gestern auf den Weg gebracht:

Maloche – Die Anthologie 2023

Ab 04.11.2023
ISBN 9783758304392
7,29 €

Zehn Autor*innen
Rahe, Sabine-Simmin (Hrsg.) / Behrbalk, Diandra / Donner, Maria / Eichler, Thomas / Nettesheim, Andreas / Pätzold, Dr. Christian G. / Pfund, Richard / Sigurd, Dan K. / Wagner, Christian / Weber, Wolfgang

Brisant, kämpferisch, berührend.

Am 12.11.23 – Buchpräsentation

im
KaLLe KLein, Restaurant // Café
Harzer Str. 119, 12435 Berlin
15.30 Uhr

Mitmachen – geplant: Anthologie unter dem Titel “Maloche”

Unser Treffen der Poetinnenoffensive gestern (16.04.23) war sehr produktiv. Wir haben auch beschlossen im November wieder eine Anthologie herauszugeben, die Beiträge unter der Überschrift “Maloche” sammelt. Wir freuen uns über Eure zahlreiche Teilnahme. Bitte sendet Euren unveröffentlichten Beitrag – können auch kurze Prosa-Texte sein – inkl. einer Kurzbiografie bis zum 30.09.2023 an post@die-dorettes.de. Erscheinen soll die Anthologie dann im November. Dankeschön und viel Spaß.

Hier die Anthologie unserer Poetinnen-und-Poetenoffensive vom vergangenen Jahr:Lyrikanthologie Zwergenland. Oktober 2022

Psst, bald erscheint die Anthologie Zwergenland! EDIT: veröffentlicht am 27.10.2022

Lyrik Anthologie Zwergenland
Lyrikanthologie Zwergenland. Oktober 2022

Zwischen Aphorismen und Lyrik, waren die Berliner Dichtenden Diandra Behrbalk, Andreas Nettesheim, Reinhild Paarmann, Sabine Rahe, Dan K. Sigurd und Wolfgang Weber eingeladen, das Thema „Zwergenland“ zu interpretieren und variieren. Entstanden ist eine Anthologie aus sechs verschiedenen Perspektiven über das Ringen – und Erinnerungen daran – von Zwergen in einer Gigantenwelt.
EDIT: Von heute an – 27.10.2022 – erhältlich!
ISBN-13: 9783756856077, 24 Seiten Paperback
https://www.bod.de/buchshop/zwergenland-diandra-behrbalk-9783756856077
Am 13.11.22 ist dann um 15.30 Uhr ein kleiner Buch Release Kaffeeklatsch im Tomasa Kreuzberg oben und Gelegenheit die Mitwirkenden kennenzulernen.

Lyrikanthologie “Zwergenland” erscheint im November 2022 – jetzt mitmachen!

Du möchtest auch in der Lyrikanthologie “Zwergenland”, die im November 2022 erscheint, vertreten sein? Sende eine Auswahl von vier unveröffentlichten Gedichten mit einer Kurzbiografie bis zum 30. September an post@die-dorettes.de.

Fragmente – Berichte vom Rand der Welt am 23.02.2022 bei BoD erschienen

Jetzt in verbesserter 2. Auflage – Februar 2024
Zwischen den Opernbesuchen mit Gottt und ihrer Suche nach Hendryk in den Straßen, Ecken, Winkeln und Nischen der Stadt oder der geschlossenen Station der Psychiatrie, blickt die namenlose Protagonistin in die grosse Leere und Ratlosigkeit, die das Ende der “Familienphase” in ihr zurückgelassen hat.

Prosa Bändchen, 48 Seiten, Paperback, 6 Euro, » hier bei BoD bestellen