Perle des Tages: Blumenduett – Sabine Devieilhe & Marianne Crebassa & François-Xavier Roth (Delibes:Lakmé)

Lieben Dank an Axel Englert, der diesen beglückenden Beitrag teilte…

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Astor Piazzolla – Adios Nonino | Introduccion Del Angel + La Milonga Del Angel + Muerte Del Angel

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Musikperlen des Tages: Danger Dan – Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt

(Volkstheater Wien Version)

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Perle des Tages: „Help!“ und „When I’m sixtyfour“ – Beatles

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Tomorrow is my turn – Nina Simone, *21.02.1933

Guten Morgen – einen schönen 21.02.2024…
Die Spatzen tschilpen. Mein Abutilon schenkt mir eine Blüte und heute ist „Metabolie“ – mein dritter Gedichtband – erschienen: https://buchshop.bod.de/metabolie-sabine-simmin-rahe-9783758329302
Abutilonblüte pink

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Konstantin Wecker – Sage nein

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Bring back sweet memories – yesterday | Beatles

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

RSOB unter der Leitung von Marc Minkowski, 23.12.23 Philharmonie

Anläßlich des 80. Geburtstages am 24.12.23 meiner (vor 18 Jahren) verstorbenen Mutter, hatten wir bei einem Besuch meiner Schwester „Kiki“, eine tolle Woche und haben viel unternommen in dieser erwartungsvollen Zeit, um gegen die Dunkelheit des Winters anzustrahlen. Unter anderem haben wir ein Konzert des ausgezeichneten Rundfunk Sinfonie Orchesters Berlin besucht, bei dem auch Bruckner gespielt wurde – Dirigent Marc Minkowski. Das hat mir sehr gefallen und doch war ich darüber auch erschrocken, denn seine Kompositionen wurden zur Zeit des Faschismus sozusagen als Hintergrundmusik benutzt. Vieles erinnerte an Wagner, aber eben sinfonisch – was sein Zeitgenosse Wagner ja für überkommen hielt, – was mir aber doch noch besser als Oper gefällt, die ich ja seit einiger Zeit ein bißchen mit meinem Kumpel Gottt entdecke. Die Musik entfaltete in dieser Aufführung eine große Strahl- und Spannkraft und die große Dynamik wurde sehr schön von Dirigent und Orchester ausgelotet.
https://www.roc-berlin.de/konzerte/marc-minkowski-florian-sempey/

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Benefizkonzert der Berliner Philharmoniker & Gäste, 20.12.23, 16.00 Uhr

„Mit einem Benefizkonzert rufen die Berliner Philharmoniker und ihre Gäste zur Freilassung aller aus Israel nach Gaza entführten Geiseln und zum Schutz der palästinensischen und israelischen Zivilbevölkerung auf. Mit dabei: Chefdirigent Kirill Petrenko, die Pianistin Martha Argerich, Bariton Thomas Hampson, Cellist Steven Isserlis, Sopranistin Christiane Karg und viele mehr. Auch Musikerinnen und Musiker aus Israel wie die Sängerin Noa treten auf. Die Erlöse kommen den Familien der Geiseln sowie zwei Friedensorganisationen in Israel und Palästina zugute.

Berliner Philharmoniker
Kirill Petrenko Dirigent
Martha Argerich Klavier
Iddo Bar-Shai Klavier
Kirill Gerstein Klavier
Guy Braunstein Violine
Elias Elias Violine
Daishin Kashimoto Violine
Christian Tetzlaff Violine
Gerard Caussé Viola
Amihai Grosz Viola
Steven Isserlis Violoncello
Ludwig Quandt Violoncello
Emmanuel Pahud Flöte
Stefan Dohr Horn
Gil Dor Gitarre
Taiseer Elias Oud
Christiane Karg Sopran (anstelle von Anna Prohaska)
Thomas Hampson Bariton
Mira Awad Gesang
Noa Gesang

All you need is love – Beatles | 1967

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.