147 | Zärtlichste Erinnerung

Du zärtlichste aller Erinnerungen.
Dich habe ich dem grauen Einerlei des Alltags entwunden.
Du bist mir die Schönste aller schönen Stunden.
Durch Dich konnte mein Herz wieder ganz gesunden.

Mag auch der frische Wind des Herbstes,
Dich wie das fallende Laub von mir forttragen,
möchte ich sanfte Worte in Dein liebes Ohr Dir sagen.
Sie sollen Dich umweben
und an den trüben, dunklen Tagen
Deine Stimmung heben
bis wir uns wiedersehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*