Wer hat Angst vor Wilhelm Reich?

Wilhelm Reich ist ein Galileo der Neuzeit. Er hat sich durch seine hartnäckige Forschung unter seinen Zeitgenossen viele Feinde gemacht und verstarb im Gefängnis unter nicht ganz geklärten Umständen. Viele Begriffe und Entdeckungen, die aus dem Zusammenhang gerissen, wie die Phantasien eines Wahnsinnigen wirken, sind der Wiederentdeckung allzu würdig. Diese Dokumentation des ORF aus dem Jahr 2009 ist sehr sehenswert:

Vielen Dank an Barnie vom Cafe Manstein 4 https://www.tip-berlin.de/kultur-und-freizeit/caf-manstein für den Tipp! Das Café bietet täglich verschiedene Themenabende mit Lesen von Quellentexten zu Philosophie, Psychologie und mehr an.

Auch Kate Bush hat Wilhelm Reich ein Werk gewidmet – Cloudbusters

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

CAPTCHA


*