Looking fwd – #Peter_Gabriel in concert i/o, Berlin, May 26th

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Playing for Time (Dark-Side Mix) Lyrics – Peter Gabriel

Far, far away
Out amongst the stars
There’s a planet spinning slowly
We call it ours
Any time, any day
Any moment that we bring to life
Will never fade away

Oh, oh the moments come and go
While the memories ebb and flow
Play again, play again
Oh, there’s a hill that we must climb
Climb toward the mist of time
It’s all in here what we’ve been through
Down, I’m getting it down
Sorting it out
So everything I care about
Is held in here
All of those I love inside
Everybody’s playing for time
You and I still playing for time

Thеre goes the sun
Back from whеre it came
The young move to the centre
The mom and dad, the frame
Any space, any time
Any moment that we bring to life
Ridiculous, sublime

Oh, oh the moments come and go
While the memories ebb and flow
Play again, play again
Oh, there’s a hill that we must climb
Climb toward these mists of time
It’s all in here what we’ve been through

Down, getting it down
Sorting it out
So everything I care about Is held in here
All of those I love inside

Oh, oh-oh-oh-oh-ooh
Oh, oh-oh-oh-oh-ooh

The future shines a sunny day
Unpacked memories stored away
All the while, the clock keeps ticking
You and I still playing for time

One by one the voices silenced
For they know that time will tell
It’s time that wears the crown
And time that rings the bell

All cards on the table
All hands are down
Everybody’s playing for time
Everyone’s still playing for time

Looking for a flicker in the face of the clock
Hidden in the mountain, in the body of the rock
No one seems to notice or to feel the aftershock

They’re all too busy playing for time
Everybody’s playing for time
You and I still playing for time

Peter Gabriel – come talk to me

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


Am 26.05.2023 in der Berliner Waldbühne i/o The Tour
9 Jahre nach “Back to the front”

Summertime

Nein, heute würde ich es nicht mehr singen. Handelt es nicht von Erlösung aus dem irdischen Schicksal? Aber damals habe ich es gesungen – auf dem Schulfest. Wir waren schon ein Paar. Die Melodie habe ich ganz eigen interpretiert. In der Band spieltest Du. Clemens war auch dabei und Klaus oder Heinz. Wir haben unseren Sommer gehabt und wußten nichts von dem Winter, der folgen würde. Nichts von den Lügen – I can’t get no satisfaction – und Bosheiten. Und das ultimative “burning down the house” lagen noch vor uns, ebenso wie das Konzert von weather report in San Sebastian mit Joe Zawinul und Jaco Pastorius.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


Unser letztes gemeinsames Konzert war dann Peter Gabriel in Berlin mit Back to Front
am 25.05.2014 in der Waldbühne. Der Abend als wir erfuhren, dass das Tempelhofer Feld für die Öffentlichkeit als Naherholungsgebiet erhalten bleibt. Du hast erbärmlich gefroren. Ich konnte Dich nicht wärmen. Es war wohl ein Abgesang auf unseren Sommer.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Meine Begeisterung für Stings Winter Album hast Du schon nicht mehr geteilt.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.