Der arme Schlucker

Da hamse neulich ‘nen armen Schlucker beim Ladendiebstahl erwischt. Es wurde diskutiert, er solle sofort …Euro zahlen, dann lasse man die Polizei aus dem Spiel. Das konnte er nicht. Er hat dann gefleht: “Bitte – Entschuldigung. Entschuldigung.” Doch er fand kein Gehör. Die Polizei wurde geholt. Ich habe hinterher überlegt, was gewesen wäre, wenn ich für den Mann bezahlt hätte. Man sah, dass er in Not war. Wie hättet Ihr gehandelt?

IchBinArmutsbetroffen – Stell Dir vor, Du hast 154,78 € im Monat um Dich zu ernähren

Du lebtest relativ spartanisch und äßest täglich so:
1kg Karotten 1,19 €
40 gr Butter 0,344 €
Kartoffeln 500gr 0,4 €
Öl 4 El ca. 100 ml 0,63 €
Zwiebeln 0,08 €
gekörnte Brühe
Salz
Pfeffer
Curry
Sahne 0,59
—————————————————————————
3,53

1 Tasse Kaffee ca. 50 gr. Kaffee ca. 0,40 €
1 Glas Hafermilch 0,20 €
5 Scheiben Brot 0,8 €
80gr Butter 0,68 €
100 gr Gouda 0,79 €
25 gr Marmelade 0,15 €
——————————
3,02

Zusammen 6,55 €

Es fehlten dann 150 € mtl. um Dich so zu ernähren, also ca. 1,5€/Tag.

Der Regelsatz soll um 50,- € steigen
(bei einem Anteil von 34,7% wären das 0,56€/Tag).

Wie soll das gehen?
https://www.fr.de/wirtschaft/hartz4-gesundheit-arbeitslosengeld-ernaehrung-geld-essen-gesund-frankfurt-ltt-90461334.html