Gedicht 63 | Träumte ich?

Träumte ich oder war ich wach,
als Du Dich im Frühlingslicht,
mich so eindringlich bittend,
zu mir gestellt hast?
Als die schmale Neumondsichel fein und silbern
am hellen Himmel stand.

Ich glaube, wir waren an jenem Nachmittag
in einem anderen Land,
das nur aus Feingefühl und Sternenstaub bestand.
Als unser Blick verschmolz und ich mich Dir ohne Angst Weiterlesen