„Wolfsmilch“ im Briefabo.

Angebot!

29,00 26,00

„Ihre Mutter hatte einmal zu ihr gesagt, man könne nicht hinter bestimmte Einsichten zurückfallen. Zum Glück entsprach dies nicht der ganzen Wahrheit. Sondern nur einer Wahrheit.
Grau ist wahr.
Blau ist wahr.
Wahr ist wahr.
Nuancen sind wahr.
Falsch ist wahr.
Die Nacht ist wahr.
Der Tag ist wahr.
Und die Dämmerung und auch der Schatten.
Und weder noch ist wahr.“

Kategorie: Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

Erzählung Wolfsmilch, rund 28.000 Worte. Sie erhalten 12 Briefsendungen von je 5-6 DIN A 4 Seiten in Fortsetzung im Abstand von zwei Wochen.
So beginnt die Erzählung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*