Kämpfer

Du sprichst Deutsch und Zaza und noch einige Sprachen mehr. Du hast Kinder und Enkelkinder. Eines wird Lehrerin. Für Deine Fitness machst Du Sport und jeden Tag lenkst Du ein wackliges Lastenrad in das Häusermeer von Kreuzberg. Was macht es für einen Unterschied, ob Du Deinen Pfad durch das schroffe Gebirge suchst oder die Treppen der alten Mietshäuser hinaufsteigst? Früher spieltest Du Saz, jetzt singst Du bei der Arbeit. Nur, wenn Du eine Raucherpause machst, sehen Deine Augen traurig aus. Du liest gerne und hast Sinn für Poesie. Wir begegnen uns auf Augenhöhe, aber ich mache mir Sorgen um Dich, denn jetzt sind wir einander keine Unbekannten mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

CAPTCHA


*