Ergiebiger Regen

Gärtnerinnensegen.

Der Zauber

Für einen kurzen Moment hat der Zauber hingereicht,
schon war das vorsichtig sehnsuchtsvolle Verlangen schlagartig wieder fortgegangen.
Viel länger wirkt die Bewegung einer Haarspitze durch den Wind in unser Leben
oder ein Blick auf das kühle Brennglas eines Wassertropfens
auf einem silbrigen Blatt im diffusen Licht.

Viel vermissen wir nicht,
wenn wir uns nun nicht begegnen.
Wir kennen einander ja nicht.
Und dabei werden wir es wohl belassen.

Es ist auch viel leichter, sich weiterhin mit dem,
was man schon kennt, zu befassen
und seine gut eingerichteten Pfade nicht zu verlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*