25 | Sonnabend

Vom KAU am sumpfgrünen Band des Kanals entlang.
Einen kleinen Sojacappuccino aus dem Café Plan.
Man sucht den Weg im Licht,
auch wenn einem dort allzu viel entgegen geht.

Unter den Eichen wechselt man die Strassenseite
und wird auf dem Pfad durch die Villen zur Bushalte geleitet.
Schon sind zwei Stunden um.
Auf dem Heimweg steht der Bus sehr lange im Stau herum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA


*