17.05.2018 | Da kiekste

Wir sind zweimal um den Globus gesegelt.
Haben uns in den Schatten geduckt und in der Sonne gerekelt.
Haben Knast geschoben und an Gewicht verhoben.
Wenn wir müde waren, haben wir uns Streichhölzer zwischen die Lider geklemmt
und uns bei Sturm gegen Wind, Wetter und Regen gestemmt.
Wieder und wieder haben wir stolz und verbissen vor uns hingeflennt.
Das hat – ehrlich gesagt – unsere Wut auch nicht weggeschwemmt.
Die salzige Tränenkruste haben wir voll Ungeduld mit der Hand fortgerieben.
Das sonntäglich schickliche Benehmen ist uns nur in der Liebe gegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*