Unterstütze die Dorettes…

Liebe Leser/innen und Freund/e/innen der Dorettes,
ja, dieses Magazin ist kostenfrei zugänglich, unkommerziell und werbefrei, dass soll auch so bleiben und daher kann jede/r einen Beitrag zur Qualität und zum Erhalt des Angebots leisten, indem er den Blog oder auch einzelne Beiträge über Flattr unterstützt (ab heute – Button am Fuß der Beiträge nutzbar). Natürlich freue ich mich auch über Tipps und Hinweise für Themen und Links, eigene Beiträge, Kommentare oder Weiterempfehlungen des Magazins…
Für das kommende Jahr ist ein Beitrag über Immobilien-Spekulation in Berlin und ihre unsauberen Praktiken an einem konkreten Beispiel geplant.

Herzlichen Dank für die Unterstützung und / oder das Interesse an den Dorettes,
Sabine Rahe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*