† 06.09.2017 Kate Millett

„Katherine Murray „Kate“ Millett war eine amerikanische Literaturwissenschaftlerin, Schriftstellerin, Bildhauerin und Feministin. Ihr wissenschaftliches Werk Sexual Politics ist einer der Klassiker des Feminismus.“ https://de.wikipedia.org/wiki/Kate_Millett

Hier ein interessanter Nachruf: http://www.taz.de/!5442809/

„„Er leidet an Größenwahn, fühlt sich zu Großem berufen, träumt von großen dichterischen Erfolgen“, lautet der Befund.“

Warum Befund in dem Artikel über Hermann Hesses fünfjährige Zwangsinternierung in der Psychiatrie Stetten nicht in Anführungsstriche gesetzt ist?
http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.schriftsteller-vor-125-jahren-in-behandlung-hermann-hesse-stetten-ist-mir-die-hoelle.6b58cd9d-52da-47b6-904c-d23a5882ac0e.html

Den Literaturnobelpreis erhielt er 1946. http://www.literatur-nobelpreis.de/tag/hermann-hesse/