Wir machen die Welt, wie sie uns gefällt

Berliner Studierende entwickeln ein Weltverbesserungsrezept


Feature über eine Studierenden-Initiative

Carolin Strehmel ist Studierende der FU Berlin und Weltverbesserin bei Über den Tellerrand kochen.

Carolin Strehmel ist Studierende der FU Berlin und Weltverbesserin bei Über den Tellerrand kochen.

Von der Theorie zur Praxis

“Die Frage – wer sind die Menschen, die zu uns kommen? – wird in der öffentlichen Debatte vergessen.” sagt Carolin Strehmel – Studierende an der FU Berlin – zur Wahrnehmung von Flüchtlingen in der Öffentlichkeit. Innerhalb von knapp einem Jahr hat Carolin zusammen mit drei weiteren berliner Studierenden eine Anleitung entwickelt, die dieses Defizit kleiner machen kann. Wie so vieles in dieser Welt, begann alles mit einigen Überlegungen an einem Esstisch. Heute wird das Projekt europaweit beachtet und das Anliegen von Über den Tellerrand kochen ist nicht nur wortwörtlich in aller Munde. Weiterlesen

Ana Lichtwer, Initiatorin des Berliner Büchertischs, erhält die Bezirksmedaille Kreuzbergs-FHs

Am 26.10.12 um 16.00 Uhr wird Ana Lichtwer mit der Bezirksmedaille von Berlin Kreuzberg-Friedrichshain durch Bügermeister Franz Schulz in der Pablo Neruda Bibliothek in FH ausgezeichnet.  Wer die Gelegenheit hat Ana Lichtwer zu begegnen, trifft auf eine lebendige, vor Ideen sprühende Frau mit grauem Haar, jugendlicher Ausstrahlung und glitzernden Augen. Weiterlesen