Bestimmung

Fragt Dich ein Mensch nach „irgendwo“,
erkenne, dass er, so wie Du,
nach Bestimmung sucht.
Drum antworte ihm nicht: „Überall.“
Denn das klingt auch wie: „Nirgendwo.“
Gib den Moment ihm in unserem All,
wenn Du’s vermagst,
bevor Du zu schnell zur eignen Bestimmung weiterjagst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*