21.04.2016 | Aus dem Archiv: Kaltnadelradierung 1999 und Taiji Gala (2003 und 2004), RIP Prince

IMGP4455

IMGP4457 Klassische Form mit zwei Lampions an Stäben.

Gute Nacht, Prince, schlaf gut, irgendwann werden wir uns wiederhören.
Ich denke heute an Dich und jemand anderen.
http://rebeccablake.com/prince-diamonds-and-pearls/

10.04.2016 | Try to get rid of Ego? (Stichwort: Gewalt, Gier und Neid), Wuwei, Taiji, Kunst und andere krause Gedanken

Our body is a very precious instrument.
The body is not the music itself. سیمین
your_body_is_your intrument

Enjoy someone practice with a handicap || – Fächerform, practice with a fan

Die Fähigkeit eines Ich-Bewußtseins ist die Vorrausetzung für ein Du-Bewußtsein
Sehr häufig lese ich, das „ich“ sei eine Illusion. Das ist in dieser Verkürzung eine Entstellung des „Konzeptes der Leere“ in den östlichen Philosophie-Traditionen, wie sie im Buddhismus und im Daoismus zu finden sind. Menschliches „Ich“ existiert sehr wohl – verstanden als Kontinuant in einem Entwicklungsprozess mit zeitlicher Begrenzung. Es bildet das Tor zu einem „Du“-Bewußtsein. Aus dieser Perspektive betrachtet, könnte ein sehr „hungriges“ Ego, die Anlage zu einer sehr mitfühlenden, verbundenen Persönlichkeit zu wachsen, in sich bergen.
„So nennt Rosenberg jede Form von Gewalt einen tragischen Ausdruck eines unerfüllten Bedürfnisses.“ – also in diesem Fall dann – unerfüllte Bedürfnisse des „Ichs“ führen zu einem „needy Ego“. Um zum „Du“ zu gelangen, ist die Voraussetzung nicht, das „needy Ego“ zu verdammen oder zu verleugnen, sondern die wirklichen „Needs“ zu erfüllen.
https://de.wikipedia.org/wiki/Gewaltfreie_Kommunikation

Principle of „Wuwei“ (Daoistic term) shown by a dog
Note: When I saw this video for the first time, I remembered that once someone said. Don’t allow a dog carry a bough as thick and heavy as this, it’s dangerous – it could hurt the dog.

07.04.2016 | Perle

rainbow
Art as technic of making things visible
Jede Farbe ist in weissem Licht enthalten – Du könntest ein Prisma benutzen, um dies sichtbar zu machen.

Every color is an visible aspect of white light – you could use a prism to make it visible.

05.04.2016 | Lifting entropic processes by positive work and tale about a genius

Lifting entropic processes by „positive work“ (see explanation „work“) by doing positive work at „broken pottery“ – Kintsugi
Kintsugi – „positive Arbeit“
Thank you, Seseg J..

Met a genius
A long time ago, I was told about someone, who disassembled engines and after reassambling them, there has been screws left – while engines worked again. After thinking about this story for about 45 years, I understand now – this person wasn’t a fool but a genius. What do you think about this?

Ein Alltagsgenie
Vor langer Zeit hörte ich eine Geschichte über eine Person, die nachdem sie einen Motor auseinander genommen und wieder zusammen gesetzt hatte, zwei Schrauben übrig hatte. Ich habe 45 Jahre gebraucht, um zu verstehen, dass diese Person genial ist. Was meint ihr?

03.04.2016 | Orientierung und von der Formung eines Sterns zur Dissipation

Physik II
Resonanz – von der Formung (siehe „Arbeit“ – Aspekt positive und negative Arbeit) eines Sterns aus einem Tropfen zur Veranschaulichung von Dissipation (Zerstreuung)
Quelle und mehr zu dem Experiment. Danke an Cordula B. für den Hinweis auf diese tolle Veranschaulichung.

„Unter Zustandsänderungen ist abwechselnde Zu- und Abnahme mechanischer, elektrischer oder thermischer Zustände zu verstehen. Für die Musik sind vorwiegend Zustandsänderungen mechanischer und elektrischer Natur von Bedeutung.“ Quelle